Archiv der Kategorie: Allgemein

Traumtänzerin

Ach…der letzte Beitrag ist ja schon wieder ewig her. Ich muss auch gestehen, dass das letzte Projekt schon zu lange her ist. Ich stecke zur Zeit sehr im Unistress und finde kaum Zeit für meine Leidenschaft das Nähen. Ich hoffe im nächsten Semester finde ich wieder mehr freie Wochenenden zum Nähen.
In meinem Kopf haben sich schon viele neue Projekte angesammelt die unbedingt auf eine Ausarbeitung warten.
Aber nun zu diesem Projekt: Es handelt sich um eine Bluse mit Rüschen. Ja, mit Rüschen, ihr hört schon richtig. 🙂 Ich hatte am Anfang auch so meine Bedenken, aber jetzt bin ich so froh, sie zu haben. Sie durfte auch zur Firmenweihnachtsfeier und Institutsweihnachtsfeier mit. Das Projekt war ein Probenähen von Goldkrönchen und ich bin ihr sehr dankbar, dass ich daran teilnehmen durfte. Es hat großen Spaß gemacht und ich habe wieder einiges dazu gelernt. Für meine erste Bluse bin ich ganz zufrieden und ich hab auch schon ein neues Designbeispiel im Kopf. Aber nun will ich euch einmal einige Fotos zeigen.

dsc_4987 dsc_4992 dsc_4996 dsc_5000 dsc_5006 dsc_5033 dsc_5039

Schnitt: Traumtänzerin-Goldkrönchen
Stoff: Stoffe Müller-Klosterneuburg
Fotos: Georg Jakob

Auf gehts zu RUMS.

Probenähen Schneeweißchen & Rosenrot

Hallo liebe Leute,
ich durfte wieder einmal bei einem Probenähen mitmachen, dieses mal für ein Freebook von der Claudi (Goldkrönchen). Das Freebook heißt Schneeweißchen und Rosenrot und ich finde der Name triffts einfacha auf den Punkt.
Das Freebook ist bei Alles für Selbermacher erhältlich und natürlich bei Goldkrönchen.
Die liebe Claudi hat, dass ganze ja nicht alleine gemacht sondern mit der Mithilfe von Jojolino.
Es gab auch ganz viele Probenähmädels mit richtig schönen Ideen.
Aber jetzt darf ich euch mal mein Schmuckstück zeigen und natürlich mit passender Beanie dazu.
dsc_1113_edited
dsc_1124_edited-xx dsc_1138_edited dsc_1098_edited dsc_1100_edited dsc_1103_edited dsc_1110_edited

Fotografin: Tara Mücke
Stoff: grauer: Textil Müller
senfgelber: Kleiner Stern
Auf gehts zu MeMadeMittwoch und Rums.

Alegra…

Endlich hab ich es wieder einmal geschafft einen Beitrag zu verfassen.
Meine Alegra ist ein treuer Begleiter in dieser kalten Jahreszeit.
Genäht habe ich eine 36, jedoch kann ich mich wie immer ja nicht an ein Schnittmuster halten. Somit wurden die Ämeln um einige cm verlängert und auch die gesamte Länge.
Sie ist aus Walk und super angenehm und warm.
Ich habe den Cardigan eigentlich schon letzten Herbst genäht, jedoch bin ich nie dazu gekommen ein paar Fotos zu machen. Jetzt hab ich endlich die Zeit gefunden um ein paar Fotos sind dabei entstanden.

dsc_4936_be
dsc_4982_be dsc_4936_be dsc_4961_be dsc_4970_be

Auf gehts zu Mittwochs Mag Ich und RUMS.
Schnitt: Alegra-MilchmonsterFotograf: Georg Jakob

Elegante dots….

Den Stoff habe ich schon vor 3 Jahren in Amsterdam auf einem Stoffmarkt gekauft.
Der Meter hat 8€ gekostet.
Für mich war es ein Schnäppchen, der Verkäufer meinte, dass der Stoff teuer sei. Da war er noch nie in Österreich. Also im Vergleich zu Österreich war das echt ein Schnäppchen.
Dann ist der Stoff lange Zeit in der Schublade herumgelegen und beinahe in Vergessenheit geraten. Doch dann fand ich den perfekten Schnitt dafür. Kennt ihr das, wenn ihr einen Schnitt seht und denkt: „Ach da hab ich ja noch einen perfekten Stoff dafür herumliegen!“
Das Oberteil ist nach dem Schnitt aus dem Burdaheft 08/2015 und wie ich halt so bin, nicht ganz nach Anleitung. (Ob ich das jemals schaffe??!!??)
Den Halsausschnitt habe ich anstelle  von einem Jerseybündchen durch einen verdeckten Besatz ersetzt.  Auch in der Länge des Oberteils hab ich 5cm hinzugegeben.
Hier das Ergebnis:
dsc_2732 dsc_2709dsc_2717

Schnitt: Burda 08/2015
Fotograf: Georg Jakob

Auf gehts zu RUMS.

Herbstfeeling…

Meine liebe Luisiii war bei mir auf besuch.
Da konnte ich dann endlich Fotos machen von dem Cardigan, den ich ihr genäht habe vor langer Zeit. Er sitzt einfach perfekt und passt für jeden Anlass. Für die Luisa ist er ein treuer Begleiter und es begleitet sie immer ein kleines Stück von mir.
Der Schnitt ist nach dem Schnittmuster Alegra von Milchmonster.
Den Stoff hat sich die Luisa beim kleinenstern gefunden.
Und jetzt kommt eine kleine Bilderflut, wir waren nämlich beim Ottensteiner Stausee.

dsc_3972 dsc_3975 dsc_3956 dsc_3961 dsc_3960 dsc_3955 dsc_3957

Und hier noch ein Foto vom Stausee.

dsc_3903

Auf gehts zu creadienstag und MeMadeMittwoch

Latzhose mit Bären

So jetzt kommt wieder einmal was für die kleinen unter uns.
Eine Freundin von mir hat einen kleinen Sohnemann bekommen und der musste natürlich gleich benäht werden. Zum Glück fand ich bei Rabaukennaht auch gleich den passenden Schnitt dazu. Die Stoffauswahl war sehr einfach da ich nicht so eine große Auswahl hatte und dann wurde auch schon fleißig drauf losgenäht.
dsc_2967 dsc_2971 dsc_2985

Schnitt: Latzhose Tristan
Stoff: Resteverwertung

Auf gehts zu KidiKram und Made4Boys

Blumenhäkeln…

Leider hat es wieder mal ein wenig gedauert, dass ich einen neuen Beitrag schreibe.
Es ist einfach sooo viel los und das Ende meines Bachelors naht und es ist noch einiges zu tun. Aber jetzt nehme ich mir die paar Minuten und werde den Beitrag schreiben. (Vor allem der lieben Luisii zu Liebe!!)

Da war ich wieder mal im Wollladen meines Vertrauens und was seh ich da? – Einen wunderschönen gehäkelten Rock. Nach ein paar Überlegungen wusste ich, ich brauche auch so einen bunten Rock.
Ich hab dann im Dezember mit dem Häkeln der Blumen begonnen, jedoch hat sich schnell herausgestellt, dass es länger dauert als geplant. Irgendwann im April war er dann endlich fertig und konnte auch ausgetragen werden. Ich mag den Rock echt richtig gern und er ist super bequem.
DSC_9990 DSC_0021 DSC_0004

Auf gehts zu RUMS.