Mein erstes Probenähen…

waren Stulpen…
Ich habe den Facebookpost für das Stulpennähen  von Bunstpecht gesehen und dachte mir, bewirb dich doch einfach. Ich habe gleich einen kurzen Kommentar geschrieben und eigentlich habe ich vermutet, dass ich keine Chance habe dort genommen zu werden.
Nach ca. einer Woche bekam ich dann das Feedback, dass ich eine von den Probenäherinnen bin. Da ich aber zu dem Zeitpunkt schon in Wien war und ich keinen Stoff mit hatte, musste meine Kreativität noch bis Donnerstag warten. Am Donnerstag Nachmittag ging es dann aber so richtig zur Sache und seht was dabei heraus gekommen ist.
Den Schnitt für die  Wendestulpen von Buntspecht gibt es ab Ende der Woche im Dawanda shop und auch eine ausführliche Videoanleitung ist mit dabei. Den Link zum Buch gibt es hier. Vielen Dank an die Mädls, es hat echt großen Spaß gemacht.
Und jetzt eine kleine Bilderflut.
DSC_8640

DSC_8669

DSC_8662

Auf gehts zu RUMS.
Dieser Post enthält Werbung.

1 Gedanke zu „Mein erstes Probenähen…

  1. Auch wenn Stulpen nicht so in meinem Kleidungsstil enthalten sind, muss ich sagen, dass die echt ziemlich fein aussehen! (Die blau gelben wirken total edel!) 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.